Big E lobt Kofi Kingston für seine professionelle Haltung

Tolles E und Kofi Kingston waren großartige Helden, die endlich ihren Traum vom Gewinn der WWE-Meisterschaft wahr werden ließen. Leider wurden beide unter nicht idealen Umständen von Brock Lesnar um den Titel geschlagen.

The Beast Incarnate hat Kofi in nur acht Sekunden niedergeschlagen und damit „KofiMania“ in der Folge SmackDown beendet. In der Zwischenzeit lässt E den Gürtel in einem fatalen 5-Way-At zu Lesnar fallen WWE Tag 1

Die Mitglieder von New Day kehrten dann leise zum Image des Teams zurück, und keiner von ihnen gewann einen Eins-gegen-Eins-Rückkampf gegen Brock.

Die beiden blieben jedoch positiv. In einem kürzlich geführten Interview mit Josh Martinez von Z100lobte Big E seinen New-Day-Partner für seine Professionalität. Powerhouse of Positivity enthüllte, dass Kofi sich trotz des abrupten Endes seiner Regentschaft nie beschwert hat:

„Ich denke, es ist die Kofi-Sache [Kingston] ist er nicht der Typ, der dich zur Seite zieht und dir Vorträge hält, aber er ist jemand, der die Handlung anführt“, sagte E. „Das ist es, was ich liebe, weißt du, ich konnte einfach sehen, wie er mit seinen Lauftiteln umgeht und wie die Dinge endeten. Es ist irgendwie – es ist interessant zu sagen, unsere Rennen waren nicht zu drastisch, weißt du?“ (H/T POST Wrestling)

Sie können sich das Interview von Big E unten ansehen:


Big E hat sich kürzlich bei WWE SmackDown wieder mit Kofi Kingston vereint

Kurz nachdem er die WWE-Meisterschaft verloren hatte, kehrte E von Monday Night RAW zu SmackDown zurück und traf sich wieder mit ihm Kofi Kingston. Sie treten derzeit als Tag-Team um die blaue Marke an.

New Day ist eines der beständigsten und erfolgreichsten Teams in der WWE-Geschichte. Das Team aus Kofi, E und Xavier Woods gewann zusammen 11 Mal den Team-Gold-Tag an der Spitze des Big E, und Kofi gewann einmal die WWE-Meisterschaft.

König Xavier Woods ist derzeit verletzungsbedingt nicht auf dem Platz. Wenn er zurückkehrt, wird der Neue Tag wieder ganz sein. Es wird interessant sein zu sehen, was er als nächstes tut.


Leave a Comment