Taron Egerton spricht, nachdem er während seines Cock Play-Debüts ohnmächtig geworden ist

Raketenmann Stern Taron Egerton ist glücklicherweise „lebendig und getreten“, nachdem er nach seiner Rückkehr auf die Bühne gesundheitliche Ängste hatte.

Am 5. März wurde der 32-jährige, mit dem Golden Globe ausgezeichnete Schauspieler ohnmächtig, als er bei der Revival-Premiere der Show auftrat Penis am Ambassadors Theatre in London und beförderte seinen Substudenten, um schnell seinen Platz einzunehmen.

„Wie einige von Ihnen vielleicht gehört haben, bin ich letzte Nacht während der ersten Aufführung von The Rooster in Ohnmacht gefallen“, schrieb der walisische Star über sie Instagram-Geschichte 6 März. „Mir geht es total gut. Mein Nacken tut ein bisschen weh und mein Ego ist am Boden, aber mir geht es gut. Ich habe beschlossen, es positiv zu sehen, und ich wäre dankbar, wenn jemand, der gestern Abend im Theater war, einfach sagen würde “Ich habe eine so hingebungsvolle, elektrisierte Darbietung gegeben, dass mein Körper es geschafft hat, dass er es nicht ausgehalten und ausgecheckt hat. In Anbetracht dessen bist du offensichtlich dazu bestimmt, die ganze Show zu machen, nicht nur drei Viertel. Also werde ich mit zurück sein.” Rache morgen Nacht.”

Leave a Comment