Prinzessin Diana verglich Kate Middleton in dem neu entdeckten Porträt

Prinzessin Dianadas Erbe lebt weiter.

Ein nie zuvor gezeigtes Porträt der verstorbenen Prinzessin von Wales ist jetzt in einer neuen Ausstellung mit dem Titel „Das Leben durch die königliche Linse“im Londoner Kensington Palace. Ein einfaches, aber elegantes Schwarz-Weiß-Gemälde – das am 4. März der Öffentlichkeit vorgestellt wurde – zeigt die damals 27-jährige Diana, die stoisch in die Ferne starrt, in Satin gekleidet. Schulterlang Kleid und ein Paar tropfenförmige Ohrringe. .

Er nahm das Porträt 1988 auf David Bailey der zahlreiche Ikonen der Popkultur fotografierte, darunter Andy Warhol, Twiggy und Die Beatles. Der Modefotograf wurde Berichten zufolge von Diana handverlesen – wer 1997 verstorben—Für seine kontrastreiche Beleuchtung und seinen minimalistischen Stil.

Laut einer Pressemitteilung von Historische KönigsschlösserDianas Entscheidung, mit David zusammenzuarbeiten, „spiegelte ihren Wunsch wider, eine neue fotografische Identität für sich selbst zu etablieren“, was einen starken Kontrast zu den etablierten Formen königlicher Porträts aus der Vergangenheit darstellt.

Leave a Comment