Ukraine, API-Einführung und Startup-Bewertung – TechCrunch

Willkommen bei The TechCrunch Exchange, einem wöchentlichen Newsletter über Startups und Märkte. Er ist inspiriert tägliche TechCrunch + Kolumne wo es seinen Namen hat. Willst du jeden Samstag in deinem Posteingang sein? Anmeldung Hier.

Hallo Freunde! Ich hatte etwas für diese E-Mail gespeichert, aber es wurde schließlich auf nächste Woche verschoben, also rechnen Sie damit, in ein paar Tagen darüber zu lesen. Die gute Nachricht ist, dass wir heute mehr Platz zum Spielen haben.

Reden wir also über die Reaktion der Technologie auf die Ukraine, die Einführung von APIs und die Bewertung von Startups, richtig? Das wird spaßig.

Die Technik zeigt die Wirbelsäule

Ich war besorgt, dass die Welt nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine nicht in der Lage sein würde, diese Aufgabe zu bewältigen. Glücklicherweise ist jedoch meistens das Gegenteil eingetreten. Darüber hinaus hat die Technologie Stellung bezogen.

Und nicht nur eine Positionierung oder verbale Reaktion auf eine lächerliche und tragische Invasion, sondern eine Reaktion, die sich auf das Geschäft auswirkt. Wann Microsoft und andere hören auf, Dinge in Russland zu verkaufen, Airbnb zieht sich zurückund andere große und kleine Technologieunternehmen machen Lärmermutigt.

Was bewirken Aktionen? Wir wissen es noch nicht, aber Russland unternimmt einen ähnlichen Schritt und verbietet Sozialdienste in einem Land, an das seine Bürger möglicherweise gewöhnt sind, um herauszufinden, was wirklich vor sich geht. So sehen wir das Verschwinden von technologischen Produkten und Dienstleistungen aus internen und externen Quellen im Land. Angesichts dessen, wie sehr die Welt Russland geografisch und wirtschaftlich berührt, befinden wir uns auf experimentellem Terrain.

Technologische Veränderungen könnten sich als Fußnote für größere internationale Sanktionen erweisen. Aber sie weisen jede andere Nation, die erwägt, ihre militärische Macht einzusetzen, um kleinere Nationen zu brechen, darauf hin, dass die Reaktion auf solche Aktionen nicht nur von den Nationalstaaten kommen wird, was einer solchen Kriegslust ein wenig Gewicht verleihen könnte.

Hoffen wir, dass wir weiterhin die Nachrichten darüber hören, wie sich die Technologie vom autokratischen Imperialismus trennt.

API starten

Oh Junge. Diese Woche ich schrieb einige Anmerkungen zum neuen API-Launch-Index von GGV. Es ist nur ein aufstrebendes Venture-Unternehmensprojekt, aber es hat mir gefallen. Kurz gesagt, GGV baut eine Datenbank mit Arten von privaten API-Startups auf, die coole Dinge tun. Natürlich möchte VC im Mittelpunkt der API-Diskussionen stehen, daher ist die Anstrengung sowohl ein Forschungsprojekt als auch eine Form des Content-Marketings.

Aber es bot eine gute Ausrede, um ungefähr 8392 verschiedene API-Launches oder Startups mit starken API-Komponenten in seinem Modell aufzulisten. Es kommt noch. Eines dieser Startups ist Highnote, das APIs entwickelt hat, um es anderen Unternehmen zu ermöglichen, Kartenausgabedienste in ihre Produkte zu integrieren.

Ich hatte nicht vor, dem API-Startup-Mix, den wir bereits aufgelistet haben, weitere Namen hinzuzufügen, da ich immer noch einen Karpaltunnel habe, um alle Links zu finden, aber etwas über Hohe Note ist mir aufgefallen. Seine Website behauptet, dass die Nutzung seines Dienstes ein schnellerer Weg ist, um mit der Kartenausgabe zu beginnen. Ja, sagen Sie, das ist buchstäblich der Sinn des von der API bereitgestellten Dienstes, eine Abstraktion der Komplexität von dem, wo das Produkt benötigt wird, nicht das Problem.

Ja, aber ich habe gerade zwei Tage damit verbracht, mich in der Welt der Corporate Ventures umzusehen, und ich sehe eine Parallele. Grundsätzlich als Airbase Kapital von Amex Ventures aufnahm und einen Deal abschloss, um seine Software Amex-Kunden anzubieten, war ein Teil des letzteren Arguments für den Vertrag die Markteinführungszeit. Es könnte mit Partnerschaften und Investitionen schneller vorankommen, als eine eigene Version dessen aufzubauen, was Airbase bereits gekocht hat.

Klingt vertraut? In gewissem Sinne ermöglicht die Einführung einer API daher Unternehmen aller Art, schneller als je zuvor auf Produkte zuzugreifen und diese zu testen. Es bedeutet auch, dass ich das Build-versus-Buy-Argument schneller und klarer als je zuvor sortieren kann. API-Produkte für kleinere Unternehmen sind also das, was Corporate-Venture-Capital-Unternehmen sind? Sagen wir!

Ein Gedanke am Freitag, ich weiß, aber er war in meinem Kopf, also dachte ich, ich würde ihn teilen.

Sie wurden alle ausgeraubt

Schluß, schlechte Nachrichten. SaaS mehrere haben straffer Rücken auch für mittelständische Unternehmen in den einstelligen Bereich. Für Startups bedeutet dies, dass es am besten ist, schneller zu wachsen als fast alle ihre Kollegen, wenn sie zweistellige Einnahmen (ARR usw.) mehrfach anstreben. Die öffentlichen Märkte haben im Grunde alle Gewinne wieder hereingeholt, die Softwareunternehmen während COVID ermöglicht haben. Aus Bewertungssicht sind wir dahin zurückgekehrt, wo wir vorher waren, oder noch schlimmer.

Für Startups, die fette Runden auf das 100-fache der ARR erhöht haben, viel Glück.

Alex

Leave a Comment