YFN Lucci im Gefängnis von Atlanta erstochen !!

YFN Lucci bittet den Richter, ihn freizulassen, weil er sagt, er sei im Gefängnis erstochen worden.

Laut juristischen Dokumenten sagt Lucci, ein anderer Insasse des Gefängnisses von Fulton County habe ihn am 9. Februar mit einem Messer erstochen und sei für seinen Kopf belohnt worden.

Lucci sagt, er sei in einem Videoanruf gewesen, als ein Gefangener von hinten auf ihn zugekommen sei und mit einem selbstgebastelten Stock auf ihn eingestochen habe. Er hat Angst um sein Leben und bittet darum, zu einer 24-stündigen Hausstrafe nach Hause entlassen zu werden, und wird auch bereit sein, ein Überwachungsgerät mit sich zu führen.

Leave a Comment