Sonnenbrillen von 1994

Bild für Artikel mit dem Titel Shades of 1994

Illustration: Shutterstock

Als sich die MLB-Blockade von Tag zu Woche zu Monat mit negativen Fortschritten bei der neuen CBA änderte, wurde ziemlich klar, dass wir die MLB-Saison nicht so bald beginnen würden.

Selbst wenn vor Ende März auf wundersame Weise ein Wunder erreicht wird, wird die Saison bereits durch CBA-Kontroversen darüber getrübt. Der Ruf des Besitzers sei beschädigt und auch wenn der Vorhang nicht weit genug entfernt werde, habe sich die Tür zum Baseball weit geöffnet: „Es geht nicht um das Spiel, sondern um den Gewinn, den das Spiel bringt, und das ist alles, was zählt.“

Mit einem verkürzten Zeitplan, selbst wenn die Saison gespielt wird, werden die Fans diese Saison genauso wie 2020 als Waschgang betrachten. Die Dodgers gewannen in diesem Jahr die World Series, und obwohl wir endlich die beiden besten Teams der World Series gewonnen haben, glauben viele Fans immer noch, dass die Saison einen Stern haben sollte. Ich höre immer noch, dass diese Meisterschaft „Mickey Mouse Ring“ genannt wird. Ja, es ist immer noch sehr gut möglich, dass wir eine Saison mit 120 oder 130 Spielen haben, aber es sollte bald eine Einigung erzielt werden … sehr bald. Jeden Tag werden mehr Spiele weggenommen und wir sind einer Einigung nicht nahe.

Während die Fans weiterhin nach Licht am Ende des Tunnels suchen, bringt uns jeder Schritt tiefer und tiefer in die Dunkelheit. Ich bin deprimiert und alles, was ich sagen kann, ist “Fuck you MLB”.

Wir haben bereits ein Jahr an Top Mike Trout, Juan Soto, Fernando Tatís Jr. verloren. und Shohei Ohtani, danke für die Saison 2020 wegen COVID verkürzt. Jetzt haben wir wieder eine verkürzte Saison? Eine, die verhindert werden könnte? Fick dich.

Natürlich möchte niemand, einschließlich der Eigentümer, dass die Saison komplett abgesagt wird, aber ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob der Deal vor dem Point of no Return erreicht wird. Die vollständige Absage der MLB-Saison hat es seit 1994 nicht mehr gegeben. Baseball war damals viel beliebter als heute, und doch hat das Fehlen einer Saison in diesem Jahr das Spiel fast ruiniert. Popularität hat als zurückgegangen World Series-Bewertungen sank in fünf der nächsten sieben Spielzeiten. Was hat MLB gerettet? Steroide natürlich. Und nach Jahren, in denen hochrangige MLB-Beamte die PEDs ignorierten, brachte dasselbe, was Baseball rettete, es auch zu Fall. Es ist so zitieren von Ironman 2.

Mit der Popularität von Baseball in fast Rekordtief Im Jahr 2022 mache ich mir zu Recht Sorgen, dass bald ein ähnlicher Skandal auftauchen könnte. Bin ich paranoid? Vielleicht, aber in letzter Zeit gab es so viele Skandale in der gesamten MLB, dass ich mir vorstellen muss, dass die Liga Pläne für andere bereit hat. Sie müssen etwas tun, um die Fans zurückzubekommen, richtig? Sie haben offensichtlich keine Ahnung, wie sie ihre Spieler vermarkten oder der jüngeren Generation Spaß machen oder Spieler und Teams für Betrug verantwortlich machen sollen, also warum nicht selbst ein wenig betrügen. Sie hoffen wahrscheinlich nur, dass sie nicht erwischt werden.

Natürlich werden sie erwischt. Sie funktionieren immer, aber wie es der Fall war, als sie in die andere Richtung schauten, während Hunderte von Spielern Ende der 90er Jahre PEDs verwendetenund Anfang 2000s, MLB wird dies vehement dementieren hatte Ahnung. Es verfügen über ja, weil das verfügen über so aussehen Es gibt eine gewisse Integrität. Immer noch nicht. Er kümmert sich nicht um seine Fans. Seine Spieler sind ihm egal. Es ist nicht sich um Baseball kümmern.

Leave a Comment