Tony Khan von AEW kauft Ring of Honor

AEW-CEO Tony Khan (links) und Eigentümer Shahid Khan.

AEW-CEO Tony Khan (links) und Eigentümer ShahIch bin Khan.
Bild: Getty Images

Die Fingerabdrücke derjenigen, die den Ring of Honor von einer kleinen unabhängigen Promotion erhoben haben, die darauf abzielte, eine junge Videovertriebsfirma zu einem beliebten nationalen Kultphänomen zu retten, haben ihre Flecken überall in der Landschaft des professionellen Wrestlings. Werfen Sie einen Blick auf die zufällige Reihe von ROH-Shows von 2009-11. Viele Anfänger auf jeder Karte sind jetzt bekannte Namen. Wie wäre es mit The Young Bucks, Adam KohlKevin (Owens) Steen und Tomasso Ciampa, um nur einige zu nennen.

Bestätigung am Mittwochabend, dass All Elite Wrestling Präsident und CEO ist Tony Khan hat ROH gekauft von der Sinclair Broadcast Group, die das Unternehmen seit 2011 besitzt, ist nicht hinter seiner „großen Ankündigung“ der Abrechnung zurückgeblieben, da es dazu beiträgt, mehrere große Löcher in den Betrieben von AEW zu schließen und unabhängigen Wrestlern mehr Chancen gibt, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Am wichtigsten ist vielleicht, das Vermächtnis von ROH durch die Linse eines Unternehmens mit vielen Ähnlichkeiten am Leben zu erhalten, ist der beste Weg, seiner reichen Geschichte Tribut zu zollen.

Auch der Zeitpunkt der Khan-Übernahme ist ideal. ROH konnte letzten Monat sein 20-jähriges Jubiläum nicht richtig feiern, da die Promotion unterbrochen wurde, da eine neue Ausrichtung erforderlich ist. Dieser Relaunch erfolgt am 1. April mit „Supercard-Ehrungen„Nach fast vier Monaten ohne Auftritt. Bei jeder Schicht gibt es nie eine Garantie, dass sie funktioniert. Als letzten Oktober die Nachricht eintraf, dass ROH mit der linearen Zeitlinie aufhören würde zu existieren, fühlte es sich wie das Ende an und beendete dieses Kapitel des professionellen Wrestlings. Es war ein düsterer Tag für viele Wrestling-Fans, die vielleicht das Interesse am quadratischen Kreis verloren hätten, wenn ROH nicht gewesen wäre. Erinnern Sie sich, wie schlecht WWE und TNA in den letzten zwei Jahrzehnten zeitweise waren? ROH war lange Zeit ein Produkt, von dem langjährige Fans immer noch glaubten, dass die Industrie die Zeitinvestition immer noch wert ist.

Obwohl nicht garantiert ist, dass Khans Kauf die Erinnerungen von ROH auf absehbare Zeit intakt halten wird, gebe ich dem alten Kassettenhändler, der ein lukrativer Promoter wurde, der im Oktober 40 wird und keine sichtbaren Hürden auf seinem Weg hat, diesen Deal abzuschließen, 99,999999999 Prozent der Erfolgsaussichten seiner Investition. Es soll noch stärker aussehen Gerüchte über HBO Max Beteiligen Sie sich an der Einrichtung einer Videothek für Unternehmen. Khan sah nervös aus, als er die gestrige Ausgabe von AEW Dynamite auf TBS startete, fummelte bei mehreren Gelegenheiten mit seinen Worten herum, als er seinen Vertrag mit ROH ankündigte, und präsentierte dann zwei Drittel des Hauptereignisses der ersten ROH-Show.Die Ära der Ehre beginnt“In Bryan Danielson und Christopher Daniels.

Es ist schwer, die Ankündigung von gestern Abend nicht als einen Moment zu sehen, das Mikrofon für das offizielle Ende des Konflikts zwischen AEW und WWE NXT am Mittwochabend fallen zu lassen. Die Entwicklungsförderung von Vince McMahon erfuhr Ende letzten Jahres ein eigenes Rebranding, das nicht für Aufregung sorgte. In den letzten sieben Jahren hat NXT mit Schwiegersohn Triple H an der Spitze teilweise versucht, ROH zu replizieren ihr Talent abwerben, die auf einen rasanten Stil im Ring hinausläuft, sowie die Wiederholung der Verbeugungen und Geschichten der Charaktere. Drei Jahre nach dem Start von AEW stoppte Khans Beförderung NXT, wie wir es kannten, verpflichtete sein Top-Talent und kaufte ROH. NXT hat letztes Jahr das Handtuch geworfen. AEW hat gerade wieder seine Flagge gehisst. Überprüfen Sie den verdammten Kumpel.

Der größte Nachteil, wenn man nach ein paar Jahren eine Vertragspromotion mit dem nationalen Fernsehen startet, ist das Fehlen einer langfristigen Geschichte. Die Flitterwochen sind vorbei, und obwohl das Produkt immer noch großartig ist, konnten Rückrufe vor dem 25. Mai 2019 nicht ausschließlich innerhalb der AEW-Mauern stattfinden. Der Kauf von ROH ist der bestmögliche Schutz. Wie viele aktuelle Geschichten ließen sich durch die Hinzufügung dieses Videokatalogs heraufbeschwören? Was sagst du zu dem Filmmaterial des Hundehalsbandmatches, das CM Punk erwähnte, bevor er bei Revolution gegen die MJF kämpfte? das. Als die MJF am Mittwoch in Dynamite sagte: „Ich bin eine Schlange. Der größte Trick, den der Teufel je vollbracht hat, war, die Welt davon zu überzeugen, dass es ihn nicht gibt“, ist eine direkte Einladung zu dem Dialog, den Punk nach dem Gewinn des ROH World Cup im Juni 2005 führte.

Wissen die meisten AEW-Fans, dass Adam Page und Adam Cole an aufeinanderfolgenden Tagen in den Bullet Club aufgenommen wurden? Jetzt haben Sie den Beweis. Beides geschah im Mai 2016 bei ROH. Was ist mit dem Kandidaten-des-Jahres-Match zwischen The Young Bucks und dem reDRagon 2014? Ich war an diesem Tag im Publikum des Hammerstein Ballroom. Veröffentlichen Sie diesen Clip irgendwann für Ihre Zuschauer.

Das größere Loch und der besorgniserregendere ROH, der den Riss bedeckt, ist der Header des Talents unter Khans Daumen. Es war voll von vier Shows pro Woche. Das ist offensichtlich nicht gut. Wie wäre es, wenn Sie eine weitere Aktion hinzufügen, um zu helfen? Und wie wäre es, wenn Sie das oben genannte Unternehmen nutzen, um zukünftige Talente zu finden oder Wrestlern zu helfen, nach Verletzungen wieder in Form zu kommen? Die Erweiterung des AEW-Netzwerks auf ROH sollte die größten Kritikpunkte beseitigen, denen Khan ausgesetzt ist. AEWs Talentdebüts waren Kult, während die kontinuierliche Anhäufung vieler im Verdacht geriet. Jetzt gibt es eine weitere Gelegenheit für diese Wrestler, davon zu profitieren.

Ich gehe davon aus, dass ROH mehr im Einklang mit dem Verhalten der UFC funktionieren wird Der ultimative Kämpfer im Vergleich zu einer separaten Entwicklungsmarke. Es ist möglich, dass ein Solo-Wrestler mit weniger als sechs Monaten Erfahrung in einem Match mit CM Punk ist und dann zum Mentoring übergeht. Eine Sache, die WWE für mindestens eine Show pro Talent brillant gemacht hat, ist, wie sie Top-NXT-Wrestler auf die Top-Liste gebracht haben. Erinnern Sie sich an die Reaktion auf die ersten Auftritte von Shinsuke Nakamura, Bobby Rode, Bayley und andere? Großartige Momente. So konnten in erster Linie ROH-Talente in AEW eingebracht werden. Große Priester könnten für Bandida, Jonathan Gresham und mehr kommen.

ROH in Überlappung zu bringen, ist ein weiteres Zeichen für die Dynamik, die AEW hat. Das Unternehmen ist immer noch nicht frei von Mängeln. Zumindest wird dort gearbeitet, wo man sieht, wie sich die Räder drehen. Es ist weit entfernt von einem selbstgefälligen oder stagnierenden Unternehmen. Dies wäre sonst Teil dieser Geschichte, wo es notwendig erscheint, in McMahon oder WWE zu graben. Ich lasse das erstmal so, denn ein Vergleich mit dem Kauf von ROH würde mich sowieso wie eine kaputte Schallplatte klingen lassen. Es ist nur eine weitere Feder für Khan in einer Zeit, die den direkten Wettbewerb und die Ergebnisse normalisiert.

Leave a Comment